Google Analytics

Zur Verbesserung unseres Angebotes und Erfassung Ihrer Interessen verwendet diese Seite Google Analytics. Wenn Sie dies nicht wünschen benutzen Sie bitte unten stehenden Link, um sich auszutragen.

Google Analytics akzeptieren Google Analytics deaktivieren

0049 3471 35 35 60

Fiat 500e und Hollywood-Star Leonardo DiCaprio treten gemeinsam im neuen Werbespot „The Driver“ auf

Der als Umweltaktivist bekannte Schauspieler und der elektrisch angetriebene Fiat 500e sind Hauptdarsteller im Kurzfilm „The Driver“.

Soundtrack ist eine bisher unveröffentlichte Melodie aus Federico Fellinis cineastischem Meisterwerk „La Dolce Vita“, die im Archiv des Schallplattenlabels CAM Sugar wiederentdeckt wurde.

 

Rüsselsheim, im April 2022 – Der elektrisch angetriebene Fiat 500e und Hollywood-Star Leonardo DiCaprio sind die Hauptdarsteller in einem neuen Werbespot von FIAT (LINK zum Video). Der Kurzfilm mit dem Titel „The Driver“ spielt in den Universal Studios in Los Angeles. DiCaprio, der sich stark für den Umweltschutz einsetzt, überzeugt darin seinen Chauffeur von den Qualitäten des italienischen Elektroautos.

Der Spot entstand unter der Regie des Dänen Martin Werner, einem vielfach preisgekrönten Star der Werbebranche. Er entdeckte als Musik eine beinahe schon vergessene Filmmusik aus den 1960er Jahren wieder: die originale Gesangsversion von „La Dolce Vita“. In Federico Fellinis gleichnamigem Oscar-prämiertem Meisterwerk von 1960 singt Katyna Ranieri den Text von Dino Verde.

Mehrfach wird im Werbespot der Begriff „dolce strada“ wiederholt, was man mit „süße Straße“ übersetzen kann und eine Anspielung auf den Filmtitel „La Dolce Vita“ (Das süße Leben) darstellt. Die Melodie wurde im Katalog von CAM Sugar wiederentdeckt, einem italienischen Schallplattenlabel, das sich auf Werke aus der Geschichte des Kinos spezialisiert hat. Darunter sind auch viele Titel des Filmkomponisten Nino Rota. Eine Melodie von ihm wird beim Fiat 500e als elektronisch erzeugtes Fahrgeräusch (AVAS) verwendet.

„Wir sind stolz darauf, dieses musikalische Juwel wiederentdeckt zu haben, das in den sechziger Jahren für Federico Fellinis Film ‚La Dolce Vita‘ aufgenommen wurde. Dieser Song ist ein echtes Symbol für italienische Kunst in der ganzen Welt“, kommentierte Olivier François, FIAT CEO und Stellantis Global CMO. „Es handelt sich um eine Melodie von hohem historischem und kulturellem Wert. Jetzt ist sie zurück, um die Fans des ‚Made in Italy‘ und unserer 100 Prozent elektrischen Ikone Fiat 500e zu verzaubern. Das wertvollste Juwel von FIAT wird zu einer besseren Zukunft beitragen. Dieses ehrgeizige Projekt hat auch Leonardo DiCaprio überzeugt. Er setzt sich als Aktivist schon lange für den Kampf gegen den Klimawandel und für den Schutz der Artenvielfalt ein. Der außergewöhnliche Soundtrack, die Schauspielkunst von Oscar-Preisträger Leonardo DiCaprio und die unverwechselbare Regie von Martin Werner passen ausgezeichnet zur Innovationskraft und zum Stil der fortschrittlichsten Variante unseres ikonischen Modells. Der Fiat 500e verkörpert das weltberühmte italienische ‚Dolce Vita‘ voll und ganz.“

Filippo Sugar, Chairman & CEO der Sugar Group, ergänzt: „Wir sind begeistert und freuen uns, ein weiters Mal mit FIAT zusammenzuarbeiten. Gemeinsam haben wir einen Song, der den italienischen Traum und das italienische Flair perfekt verkörpert, für den neuen Werbespot zum Fiat 500e ausgewählt. Dieser originale Song ist eine überraschend zeitlose und wunderbare Version. Das Juwel, das wir im Archiv von CAM Sugar ausgegraben haben, bringt die Musik von Nino Rota und die Stimme von Katyna Ranieri zusammen. Unser Archiv ist der mit über 2.000 Soundtracks reichhaltigste und repräsentativste Katalog für italienische Filmmusik. Diese Sammlung ist das Ergebnis unserer handwerklichen Arbeit, die der Aufwertung der italienischen Kultur gewidmet ist. Sie steht im Einklang mit dem Ziel von FIAT, in Zukunft individuelle Mobilität unter Berücksichtigung ökologischer Nachhaltigkeit zu etablieren.“

Im Spot hat Leonardo DiCaprio gerade Dreharbeiten beendet und übergibt seinem vom Studio gestellten Fahrer die Schlüssel zu seinem Fiat 500e. Das zu 100 Prozent elektrische Stadtauto hat zwar Stil und bietet moderne Konnektivität – aber ist es auch das richtige Automobil für einen Profi am Lenkrad? DiCaprio argumentiert zunächst sachlich mit den ökologischen Qualitäten des Fiat 500e. Er merkt jedoch bald, dass er seinen Chauffeur anders überzeugen muss. Am Ende gelingt es ihm, den skeptischen Fahrer zu überzeugen. Dieser verliebt sich bald in die Ikone von FIAT, ohne es selbst zu merken.

Der Spot „The Driver“ wurde von der Werbeagentur Leo Burnett entwickelt und unter der Regie von Martin Werner für das Studio Movie Magic gedreht. Werner, preisgekrönter Regisseur, der für seine Arbeit mit Stars wie George Clooney, Benicio Del Toro und Christopher Walken bekannt ist, verfügt über ein außergewöhnliches Gespür für komödiantisches Timing und einen raffinierten Sinn für Humor, der nie übertrieben wirkt. Das zeigt sich auch in der einfachen, aber lustigen Geschichte des neuen Werbespots, in dem einige von Werners stilistischen Merkmale klar zu erkennen sind. Dies reicht von der Verwendung natürlicher Beleuchtung bis hin zur Kameraführung, die wie in einem Hollywood-Film wirkt. Werner integrierte außerdem den Fiat 500e als vollwertigen und faszinierenden Schauspieler in die Story des Kurzfilms.

Der Song „La Dolce Vita“ in der originalen Version von Nino Rota und Katyna Ranieri wurde zu diesem Anlass als Single von CAM Sugar veröffentlicht und ist ab sofort auf allen Streaming-Plattformen verfügbar.

 

Verbrauchs- und Emissionswerte

Neuer Fiat 500

Stromverbrauch kombiniert: bis zu 14,7 – 14,9 kWh/100 km;

CO2-Emission kombiniert: 0 g/km; CO2-Effizienzklasse: A+++

**Werte nach dem gesetzl. Messverfahren. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und hier unentgeltlich erhältlich ist.

1 Kraftstoffverbrauch kombiniert (l/100 km) nach RL 80/1268/EWG und CO2-Emission kombiniert (g/km). Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und hier unentgeltlich erhältlich ist.