Google Analytics

Zur Verbesserung unseres Angebotes und Erfassung Ihrer Interessen verwendet diese Seite Google Analytics. Wenn Sie dies nicht wünschen benutzen Sie bitte unten stehenden Link, um sich auszutragen.

Google Analytics akzeptieren Google Analytics deaktivieren

0049 3471 35 35 60

Fiat 500e im April erneut auf Rang eins der Elektro-Fahrzeuge in Deutschland

Italienisches Citycar führt für den zurückliegenden Monat die Zulassungsstatistik des Kraftfahrtbundesamtes (KBA) für batterieelektrisch angetriebene Fahrzeuge (BEV) aller Segmente an[1].

Der Fiat 500e ist zusätzlich im Zeitraum Januar bis April 2022 der Bestseller unter den Niedrigemissionsfahrzeugen (LEV) im Segment A.

FIAT steht im April in Deutschland mit 1.829 vollelektrisch angetriebenen Fahrzeugen in der Zulassungsstatistik, rangiert damit unter allen Marken auf Platz zwei.

 

Rüsselsheim, im Mai 2022 – Die Marke FIAT hat die guten Verkaufszahlen aus dem ersten Quartal 2022 im April bestätigt. Nach der jüngsten Auswertung des  Kraftfahrtbundesamtes (KBA) war der Fiat 500e im zurückliegenden Monat das meistverkaufte vollelektrisch angetriebene Fahrzeug (Battery Electric Vehicle BEV) auf dem deutschen Markt. Auch die Verkaufshitparade der sogenannten Niedrigemissionsfahrzeuge (Low Emission Vehicle LEV), zu denen auch viele Hybrid-Modelle zählen, führt der Fiat 500e bezogen auf das Segment A sowohl für den Monat April als auch für den Zeitraum Januar bis April 2022 an.

Die Marke FIAT behauptete im April mit 1.829 zugelassenen Pkw Platz zwei unter allen Herstellern, die in Deutschland Elektro-Fahrzeuge  anbieten. Damit erreichte FIAT bei den vollelektrischen Fahrzeugen einen Marktanteil von 8,2 Prozent. In der modellbezogenen Statistik für den Zeitraum Januar bis April 2022 belegt der Fiat 500e segmentübergreifend den zweiten Rang bei den Elektro-Pkw und auch bei den Niedrigemissionsfahrzeugen.

„Wir sind stolz darauf, wie gut sich die Marke FIAT und der Fiat 500e im Umfeld der starken einheimischen Mitbewerber auf dem deutschen Markt behaupten. Dieser Erfolg ist eine erneute Bestätigung unserer Strategie, nachhaltige urbane Mobilität für jedermann zugänglich zu machen. Wir verfolgen außerdem mit innovativen Konzepten, beispielsweise mit der gerade gestarteten Kooperation mit der Deutsche Bahn, konsequent den Weg zu mehr Nachhaltigkeit und gesteigertem Umweltschutz“, kommentiert Roberto Debortoli, Brand Director Fiat und Abarth.

Zu den Stärken des Fiat 500e zählt neben seinem ikonischen Design die große Reichweite. Sie beträgt je nach Modell bis zu 320 Kilometer (gemessen nach WLTP-Zyklus).

1 Kraftstoffverbrauch kombiniert (l/100 km) nach RL 80/1268/EWG und CO2-Emission kombiniert (g/km). Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und hier unentgeltlich erhältlich ist.